TAGESSEMINAR SPRACHE KRIPPE:
Wie spreche ich mit den Kindern in der Krippe?

Die vorbereitete Pädagogin ist ein wesentlicher Teil der Vorbereiteten Umgebung im Montessori-Kinderhaus.

TAGESSEMINAR SPRACHE KRIPPE:
Wie spreche ich mit den Kindern in der Krippe?

Die vorbereitete Pädagogin ist ein wesentlicher Teil der Vorbereiteten Umgebung im Montessori-Kinderhaus.

Eine respektvolle und feinfühlige Beziehung gibt den Kindern sichere Grundlagen für ihr selbständiges Lernen. So sind sie frei, ihrem inneren Bauplan zu folgen

Ganz konkret drückt sich die Qualität der Beziehung zum Kind und die Qualität der pädagogischen Haltung in der Sprache der Pädagogin aus.

An diesem Tag werden wir uns von verschiedenen Seiten – und auf vorwiegend praktische Weise – mit diesem Thema beschäftigen: über kurze Inputs, gemeinsame Erarbeitung in Kleingruppen und in der Großgruppe, über Filmbeispiele und kleine szenische Darstellungen zu konkreten Alltagssituationen im Kinderhaus.

Ein Schwerpunkt der Erarbeitung könnte die Sprache der Pädagogin in Situationen sein, in denen es um Konflikte, Grenzen und Regeln geht.