Übersprungnavigation

Zertifikatskurs
"Montessori-Pädagogik für die Altersstufe 0-3 Jahre, mit SAFE® Spezial"

Dieser Zertifikatskurs für Pädagoginnen und Pädagogen in Krippe und Kindergarten sowie für Tageseltern wurde in Bezug zu den aktuellen Anforderungen in der täglichen Praxis mit Kleinkindern entwickelt. Er vermittelt Grundlagen für eine sorgfältige und fachlich qualifizierte pädagogische Arbeit, die Säuglingen und Kleinkindern sowohl Bindungssicherheit als auch Gelegenheit gibt, ihre eigenen Kompetenzen zu entwickeln und sich nach ihrem eigenen inneren Bauplan, in eigenem Tempo und Rhythmus zu entfalten.


Mit SAFE® Spezial - Sichere Ausbildung Für Erzieherinnen in Krippe und Kindergarten - werden Grundlagen und Grundwissen zur Bindungsentwicklung erarbeitet. In Verbindung damit geht es um den Aufbau einer sicheren und feinfühligen Beziehung zwischen Pädagogin und Kind.

Darüber hinaus fließen auch Erfahrungen und Inhalte der Pädagogik Emmi Piklers ein. Diese blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern zurück, mit gleichen bzw. ähnlichen Prinzipien wie in der Montessori-Pädagogik. Dabei wird sehr konkret gezeigt, wie es möglich ist, für Kinder in Institutionen einen sicheren Rahmen sowie eine stabile und achtsame Beziehung zwischen Pädagogin und Kind aufzubauen, als grundlegende Voraussetzung für selbst initiiertes und selbst gesteuertes Lernen.

Beides stellt nach unserer Erfahrung eine sinnvolle Ergänzung dar zur Montessori-Pädagogik für diese Altersstufe.                              Nähere Beschreibung der Kursinhalte bei den Kurseinheiten (Details unten anklicken).

Der Kurs wird mit einem Zertifikat "Montessori-Pädagogik für die Altersstufe 0-3 Jahre, mit SAFE® Spezial" sowie mit einer gesonderten Teilnahmebescheinigung "SAFE® Spezial Krippe" abgeschlossen.

Kurstermine

MZP 19/20

Beginn: 21.11.2019
Ende: 18.07.2020
Anmeldeschluss: 06.11.2019
>> Details

Zielgruppe

Pädagoginnen und Pädagogen,
Tageseltern

Kursort

Hechtseestraße 46,
81671 München
(U5 Michaelibad)

Bildungsprämie

Wenn jemand gerne den Kurs besuchen möchte, für die Umsetzung aber finanzielle Mittel fehlen, so kann die Betreffende / der Betreffende die Bildungsprämie beantragen. Infos unter: www.bildungspraemie.info